KURSE

Contemporary

Hier lernst du von klein auf die Technik, um deinen tänzerischen Ausdruck und deine künstlerische Ausdruckskraft zur Entfaltung zu bringen.

Contemporary verbindet urbane Tanzstile mit dem zeitgenössischen Tanz, dem klassischen Ballett und Improvisation.

Ballett

Hier lernst Du eine gute Haltung, die richtige Koordination und trainierst deine Körperkontrolle. Dabei geht es immer um Eleganz und die Ausbildung des Körperverständnisses.

Wir vermitteln dir grundlegende Technik an der Stange, die Übungen werden dann in unterschiedlichen Kombinationen in der Mitte getanzt, ebenso Sprünge und Drehungen. Unser Augenmerk liegt auf anatomisch-korrektem und altersgerechtem Ballett.

Formationen

Willst du noch mehr tanzen – dann komm in unsere Formationen.

Deine Expertise im Contemporary und deine Fertigkeiten im Ballett sind die Basis für die Ensemble-Arbeit.

In den Formationen tanzt du im Team und erlernst Choreographien. Im Training wird die Tanztechnik erlernt, du schulst Bewegungsabläufe und dein Bewusstsein für dich im Raum mit anderen.

Die Formationen wachsen wie Familien zusammen. Unser Anspruch sind Teilnahmen an nationalen und internationalen Wettbewerben. Die bisherigen Formationen haben sich bis zu Weltmeisterschaften qualifiziert.

Tanztheater

Beim Tanztheater schulst du deinen Ausdruck und lernst Tanz als nonverbale Sprache. Hier geben wir den Tänzerinnen mehr Raum zur Selbstentfaltung. Jede kann hierbei in ihrem Rahmen ihre Stärken präsentieren. Während die Formation maximal verdichtet ist, hat unser Tanztheater eine sehr offene Struktur.

Wir möchten das Mitdenken, Mitkreieren und Improvisieren unterstützen. Bei den Proben ermutigen wir die Tänzerinnen ihr eigenes Repertoire zu entwickeln, die Interaktion miteinander im Tanz zu erkunden und sich zu entfalten.

Nichtsdestoweniger gilt auch für das Tanztheater: Fertigkeiten im Contemporary und im Ballett sind die unabdingliche Basis für eine Teilnahme.